Lie­be Mit­bür­ge­rin­nen und Mitbürger,

wie soll sich Umkirch in Zukunft ent­wi­ckeln? Gestal­ten Sie mit! 

Wir ken­nen unser Umkirch als attrak­ti­ven und lebens­wer­ten Ort mit einem akti­ven Gemein­de­le­ben. Gemein­sam mit Ihnen, den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern, haben wir in der Ver­gan­gen­heit wich­ti­ge Wei­chen für unse­re Orts­ent­wick­lung gestellt.  

Damit Umkirch auch in Zukunft das gewohn­te attrak­ti­ve Lebens­um­feld bie­tet, müs­sen wir jetzt über­legt und sys­te­ma­tisch auf die Her­aus­for­de­run­gen der Zukunft – sei es der demo­gra­fi­sche Wan­del, die Kli­ma­er­wär­mung oder die welt­po­li­ti­sche Lage – eingehen.

Aus die­sem Grund will unse­re Gemein­de gemein­sam mit der Bür­ger­schaft ein ganz­heit­li­ches Ent­wick­lungs­kon­zept erar­bei­ten und umset­zen. Es soll künf­tig als zen­tra­le Leit­li­nie des kom­mu­na­len Han­delns dienen.

Ihre Mei­nung zählt! 

Um allen die Gele­gen­heit zur Betei­li­gung zu geben und mög­lichst viel­fäl­ti­ge Ideen zu erhal­ten, haben wir ein Kon­zept zur Bür­ger­be­tei­li­gung ent­wi­ckelt, des­sen Auf­takt die vor­lie­gen­de Umfra­ge bil­det. Wir wol­len wis­sen, was Ihnen an und in Umkirch gefällt – aber auch, wo Sie für unse­re Gemein­de noch Ent­wick­lungs­po­ten­zi­al sehen und wel­che Ideen Sie für die Zukunft haben.

 

Wir bit­ten Sie um Ihre Mitarbeit!

Neh­men Sie sich 30 Minu­ten Zeit, uns Ihre Mei­nung und Ihre Ideen mit­zu­tei­len. Mit­ma­chen dür­fen alle, die in Umkirch leben.

Der Fra­ge­bo­gen ist in drei Tei­le geglie­dert. Der ers­te Teil beschäf­tigt sich mit der indi­vi­du­el­len Bewer­tung des Ist-Zustan­des. Im zwei­ten Teil fra­gen wir nach den Ent­wick­lungs­schwer­punk­ten der Zukunft. In Teil drei wer­den demo­gra­phi­sche Anga­ben erfragt. Die Umfra­ge ist anonym. Für even­tu­el­le Fra­gen steht Ihnen Herr Mar­kus Speck (07665/505–22) zur Verfügung.

Die Umfra­ge läuft bis zum 16. Dezem­ber 2022. Ich freue mich, wenn mög­lichst vie­le Umkir­che­rin­nen und Umkir­cher die Gele­gen­heit zur Betei­li­gung nutzen.

Herz­li­chen Dank für Ihre Mitarbeit!

Ihr

Wal­ter Laub
Bürgermeister

Zur Umfra­ge

Anste­hen­de Beteiligungsangebote

  • 21.10.2022:
    Orts­ral­lye mit der Grundschule

  • 08.02.2023: 
    Bür­ger­werk­statt